Das Objekt liegt in der Maxvorstadt, einem klassischen Gründerzeitquartier des vergangenen Jahrhunderts.
Der Grundriss der 105qm großen Wohnung wurde als klassischer Enfilade-Typus entworfen.
Zur Straße hin ist eine Zimmerflucht aus Küche, Esszimmer und Bibliothek aufgereit. Hofseitig befinden sich Schlafzimmer und Ba. Alle Räume sind ca. 2,9m hoch.
Breite, raumhohe Durchgänge machen die Zimmerfluchten erlebbar und schaffen einen neuen Raumcharakter. Es entsteht ein Konzepr fließender und offender Raumzusammenhänge.

Wohnung Kurfürstenstraße

Fertigstellung 2007
Stadtort München Schwabing
Wohnfläche 105qm
Baukosten 115000 Eur
Leistungsphasen 1-9

Das Objekt liegt in der Maxvorstadt, einem klassischen Gründerzeitquartier des vergangenen Jahrhunderts.
Der Grundriss der 105qm großen Wohnung wurde als klassischer Enfilade-Typus entworfen.
Zur Straße hin ist eine Zimmerflucht aus Küche, Esszimmer und Bibliothek aufgereit. Hofseitig befinden sich Schlafzimmer und Ba. Alle Räume sind ca. 2,9m hoch.
Breite, raumhohe Durchgänge machen die Zimmerfluchten erlebbar und schaffen einen neuen Raumcharakter. Es entsteht ein Konzepr fließender und offender Raumzusammenhänge.
weiterlesen …

Das Objekt liegt in der Maxvorstadt, einem klassischen Gründerzeitquartier des vergangenen Jahrhunderts.
Der Grundriss der 105qm großen Wohnung wurde als klassischer Enfilade-Typus entworfen.
Zur Straße hin ist eine Zimmerflucht aus Küche, Esszimmer und Bibliothek aufgereit. Hofseitig befinden sich Schlafzimmer und Ba. Alle Räume sind ca. 2,9m hoch.
Breite, raumhohe Durchgänge machen die Zimmerfluchten erlebbar und schaffen einen neuen Raumcharakter. Es entsteht ein Konzepr fließender und offender Raumzusammenhänge.
Der Einsatz klassischer Materialien unterstreicht den ruhigen Gesamteindruck. Parkett in Buche, Möbel in weisser Lackoberfläche. Im Bad dominiert die matte graue Feinsteinoberfläche, roter Naturstein und verchromte Armaturen.

Kommentare sind geschlossen.